AllgemeinKonzert

Tom Allan and the Strangest live im Molotow

Am 23.02 spielt Tom Allen zusammen mit FREUD und Pat Manky Park im Molotow

Am 23.02.2018 findet das von Shitty is Pretty präsentierte Konzert im Molotow statt. Neben FREUD und Pat Manky Park wird Tom Allan and the Strangest die Bühne entern.

Was passiert wenn ein Englischer Songwriter einen Mexikanischen Gitaristen in einer Bar in Köln trifft? Man quatscht, springt zusammen auf die Open Stage um nach 3 Bier estzustellen das man unbedingt etwas zusammen machen muss.

Der eine, Tom, hat die Songs der andere, Evan, die Energie um den Songs den richtigen drive zu verpassen. Also von der Bar auf die Bühne. Auf dem Weg dahin wird der klassische Rock n Roll Lifestyle zelebriert. Dem Weg folgend den The Clash, The Libertines und Oasis vorgegeben haben. Das Ziel ist der Quan.

Im Frühjahr 2018 wird ihr Debüt Album auf Clouds Hill veröffentlicht. Dort, in den Clouds Hill Studios hat Dennis Rux das ganze Debüt Album produziert.

Wir freuen uns auf jeden Fall tierisch das Tom Allan and the Strangest am 23.02 mit dabei sind.

Tickets für das Konzert könnt ihr direkt hier erwerben.

Tags

Related Articles

1 thought on “Tom Allan and the Strangest live im Molotow”

  1. Habe ihn damals noch als Thomas Allan im Trio zweimal im Monkeys gesehen. Im Vergleich gefiel mir das Ganze doch etwas besser, da rauer und unbekümmerter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close